Startseite

SV Hörzhausen - VfL Ecknach II 0:5

Meldung vom 13.09.21

Man habe ja schon damit gerechnet, dass es - nach dem großen Umbruch im Kader - einen etwas schwierigen Start geben könnte, sagt Andreas Grepmair. "Doch dass er so schwierig wird...", seufzt der SVH-Abteilungsleiter. Denn klar, gegen ein Topteam wie den VfL II könne man verlieren. Nach sechs Spielen muss man allerdings eben auch feststellen, dass der SVH schon vier verloren und noch keines gewonnen hat. "Zudem werden die kommenden Wochen ja nicht gerade einfacher", sagt Grepmair. Die nächsten Gegner heißen TSV Hollenbach II (Dritter) und TSV Weilach (Erster). Mit anderen Worten: Es muss bald etwas passieren, um endlich in dieser Saison anzukommen. Und der erste Schritt wäre wohl, länger mit seinen Gegnern mitzuhalten als 30 Minuten. "In der ersten halben Stunde haben wir richtig gut mitgespielt", so Grepmair. Nach dem 0:1 durch Maximilian Kopp (30.) sei die Mannschaft aber "richtig eingebrochen". So legten dreimal Kopp (40./58./77.) und Thomas Egen (73.) sprichwörtlich noch weiter den Finger in die Wunde, die damit noch ein bisschen klaffender geworden ist als vor dem Saisonstart gedacht.

Quelle: SZ, in: Schrobenhausener Zeitung vom 13.09.2021

Gymnastikkurse und Kinderturnen

Meldung vom 08.09.21

Ab September starten die Gymnastikkurse und das Kinderturnen

Kinderturnen: 14 tägig am Dienstag von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr (ab 21.09.2021); Anmeldung erforderlich (s. Flyer)

Yoga: Jeden Donnerstag von 19:30 Uhr bis 20:50 Uhr; Anmeldung erforderlich (s. Flyer)

Damengymnastik: Jeden Dienstag ab 19 Uhr

Nähere Infos sind hier im Flyer zu finden

SVH, 08.09.2021

Aktuelle Spiele

Laden...
Laden...

Aktuelle Tabelle

Laden...
Laden...

SVH facebook Gruppe

Impressum :: Datenschutzerklärung :: © copyright seit 2007 SV Hörzhausen