Nächsten Spiele
1. Mannschaft:

06.09.2015 00:00:00 Uhr
Spielfrei

13.09.2015 15:00:00 Uhr
SVH – TSV Mühlhausen

20.09.2015 15:00:00 Uhr
SG Mauerbach – SVH

Aktuelle Tabelle


Tabelle

SVH bei facebook

Werde auch Mitglied bei der SV Hörzhausen facebook Gruppe
Link:

Startseite

Meldung 1. und 2. Mannschaft

SVH - SF Bachern 4:0

Meldung vom 31.08.15

Der erste Saisonsieg des SVH ist unter Dach und Fach, im Zwischenklassement ging’s damit bis auf die vierte Position nach oben. „Keine Frage, damit können wir ganz gut leben“, so Hörzhausens Fußballboss Richard Fischer schmunzelnd: „Nur schade, dass wir am kommenden Wochenende spielfrei sind.“ In der Tat: Das, was die Seinen gestern gegen die Truppe aus Bachern boten, war schon sehr sehenswert – auch wenn es bis zur 56. Minute dauerte, ehe endlich der erste Treffer der Partie fiel. Aber kaum hatte Matthias Rupp dieses 1:0 für die Platzherren erzielt, rollte der SVH-Express komplett auf Hochtouren – gnadenlos, bis zum Abpfiff. „Unser neuer Spielertrainer Alexander Gazdag hat aus unserer Mannschaft eine hundertprozentig fitte Truppe gemacht, die bis zur 90. Minute nimmermüde fightet“, berichtet Fischer stolz. Pascal Wenger (61.), Gazdag selbst (63.) sowie nochmals Rupp (78.) schraubten das Resultat schließlich auf 4:0 nach oben. Aber nicht nur der Sieg an sich freut Fischer riesig, sondern auch die Tatsache, dass seine Truppe ohne Gegentor blieb: „Unser Stammkeeper Markus Zuber legte also nach überstandener Knieverletzung sofort ein gelungenes Comeback hin.“

Quelle: Roland Kaufmann, in: Schrobenhausener Zeitung vom 31.08.2015

Meldung 1. und 2. Mannschaft

DJK Gebenhofen/Anwalting - SVH 6:3

Meldung vom 31.08.15

Den Hauptgrund für die deutliche Auswärtspleite kann SVH-Fußballboss Richard Fischer ohne Umschweife benennen: „Keiner unserer drei Torhüter stand am Sonntag zur Verfügung – und das, obwohl keiner von ihnen verletzt war“, sagt er und ist dementsprechend angefressen. Feldspieler Dominik Mareth erbarmte sich schließlich und stellte sich zwischen die Pfosten – was acht Minuten lang auch gut funktionierte. Ja mehr noch: Bis zum Zeitpunkt des ersten Gegentreffers hatten sich die Hörzhausener durch Tore von Matthias Rupp (4.) und Jürgen Bergknapp (7.) sogar eine schnelle 2:0-Führung erspielt. Dann allerdings erkannten die Gastgeber die Hörzhausener „Schwachstelle“. „Überhaupt kein Vorwurf an Dominik, aber die Gebenhofener schossen aus allen Lagen – und ein paar dieser Schüsse hätte ein etatmäßiger Torwart wohl auch gehalten“, so Fischer, der den Umstand aber nicht als einzige Ausrede benutzen will. „Gebenhofen war schon ein starker Gegner“, betont er. Philip Bachmeir (8./39.), Alexander Dauber (13./71.) und Raphael Pavle (47./82.) trafen für die DJK, für Hörzhausen war in der zweiten Halbzeit nur noch Pascal Wenger erfolgreich (77.).

Quelle: Matthias Vogt, in: Schrobenhausener Zeitung vom 24.08.2015

Startseite

Aktuelles

Mannschaft

Jugend

Verein

Kontakt

Anfahrt

Links

Host dieser Seite
Hosting von Greatweb.de

Impressum :: Anregungen bitte an webmaster :: © copyright 2010 SV Hörzhausen