Nächsten Spiele
1. Mannschaft:

19.04.2015 15:00:00 Uhr
SVH - WF Klingen

26.04.2015 13:00:00 Uhr
SV Ottmaring II - SVH

03.05.2015 15:00:00 Uhr
SVH - TSV Mühlhausen

Aktuelle Tabelle


Tabelle

SVH bei facebook

Werde auch Mitglied bei der SV Hörzhausen facebook Gruppe
Link:

Startseite

Meldung 1. und 2. Mannschaft

SF Bachern - SV Hörzhausen 1:2

Meldung vom 13.04.15

„Ich bin total stolz auf die Mannschaft. Wir standen defensiv super, unsere Abwehr inklusive Torwart Marco Echter hat uns dieses Spiel gewonnen“, freut sich SVH-Abteilungsleiter Richard Fischer über den gestrigen Coup beim Titelaspiranten: „Den Sieg hatten wir im Vorfeld nicht erwartet, zumal wir extrem ersatzgeschwächt antraten.“ Die Hörzhausener Rumpftruppe machte ihre Sache aber toll und ging bereits in der 14. Minute durch Dominik Mareth in Front. Bacherns Peter Frauenknecht gelang zwar noch vor dem Halbzeitpfiff der Ausgleich (41.), der SVH fightete aber auch danach weiter leidenschaftlich. Und dies wurde zehn Minuten vor Spielende mit dem 2:1-Siegtreffer durch Jürgen Bergknapp belohnt. „Der Erfolg war sicher nicht hochverdient, und wir hatten in einigen Situationen auch Glück. Aber auch dank Geschick und Können haben wir am Ende die Überraschung geschafft“, so Fischer. Sein SVH bleibt zwar Tabellendrittletzter, hat aber das Polster auf die Abstiegsränge ausgebaut.

Quelle: Christian Bork, in: Schrobenhausener Zeitung vom 13.04.2015

Meldung 1. und 2. Mannschaft

SV Hörzhausen - VfL Ecknach II 5:2

Meldung vom 13.04.15

Im zweiten Spiel unter dem neuen Trainergespann Michael Rupp/Georg Elbl gelang den Hörzhausenern der erste Sieg. „Und dieser war hochverdient. Die Ecknacher reisten aber mit dem letzten Aufgebot zu uns an“, gibt SVH-Abteilungsleiter Richard Fischer zu: „Bei Reserven weiß man eben nie, was auf einen zukommt. Am Samstag hatten wir Glück.“ So stand beim VfL II mit Stefan Schmid sogar ein Feldspieler im Tor. Und die Gäste dezimierten sich zudem früh durch eine Gelb-Rote Karte für Christian Hoffmann wegen Reklamierens (35.). Kurz zuvor hatte Matthias Rupp per Handelfmeter nur die Latte getroffen. So dauerte es bis zur 41. Minute, ehe Sebastian Bergknapp die Hörzhausener in Front brachte, Jürgen Bergknapp baute diese unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff aus. Nach dem Seitenwechsel verkürzte der VFL II durch ein Eigentor von Florian Strohmayr, Pascal Wenger per Doppelpack (60./ 62.) brachte den SVH dann aber endgültig auf die Siegerstraße. Michael Erbe erzielte für die Gäste noch das 2:4 (80.), Spielertrainer Michael Rupp besorgte zwei Minuten vor Schluss den Endstand. „Ich hoffe, dass es jetzt so weitergeht bei uns“, sagt Fischer: „Es war die ganze Woche zu spüren, dass durch die Truppe ein Ruck geht.“ Der SVH bleibt Tabellenzwölfter.

Quelle: Christian Bork, in: Schrobenhausener Zeitung vom 07.04.2015

Startseite

Aktuelles

Mannschaften

Jugend

Verein

Paartallauf

Kontakt

Anfahrt

Links

Host dieser Seite
Hosting von Greatweb.de

Impressum :: Anregungen bitte an webmaster :: © copyright 2010 SV Hörzhausen